Willkommen bei der Marienhausschule Meppen

Berufsfach-, Fach- und Fachoberschulen in Trägerschaft
der Schulstiftung im Bistum Osnabrück

Schulbild 2015bUnsere Schule versteht sich als berufliches Kompetenzzentrum für sozialpädagogische und sozialpflegerische Ausbildungsgänge mit schulischen Qualifikationsmöglichkeiten vom Sekundarabschluss I über den Erwerb der Fachhochschulreife  bis zum Abitur.

Gerne geben wir Ihnen Einblick in das vielfältige Bildungsangebot, die pädagogischen Leitlinien und das Leistungsprofil unserer Schule. Dabei wünschen wir gute Orientierung, Interesse und aufschlussreiche Informationen. Gerne beraten wir auch persönlich.

 
Aktuelle Themen und Beiträge

  • Zeugnisübergabe und Verabschiedung (13.06.2019)
    Am 20. und 21. Juni findet die Zeugnisübergabe und Verabschiedung für die meisten Klassen der Marienhausschule statt. Am Donnerstag, den 20.06.2019, erhalten die Absolventen der Fachschule Sozialpädagogik sowie der Fachschule Heilerziehungspflege ihre Zeugnisse. Um 9.00 […]
  • Gute Berufsaussichten für Erzieher (25.03.2019)
    Erzieher und Pflegekräfte werden momentan überall gesucht. Die guten Berufsaussichten haben sich herumgesprochen. Über die Aussichten für Erzieher berichtet Malte Goltsche in der Meppener Tagespost am 25.03.2019.
  • Blut ist ein besonderer Saft- Blutspendeaktion der FOS G (18.03.2019)
    141 Spender, darunter 78 Erstspender, hatten sich am 14.03.2019 zur Blutspende bereiterklärt, um Leben zu retten. Die Blutspendeaktion wurde im Rahmen des Unterrichts geplant und fand in diesem Jahr wieder statt. Die Fachoberschule Gesundheit und Soziales- […]
  • Projekt der FOS zum Thema Schönheit (28.02.2019)
    Die Meppener Tagespost berichtet am 28.02.2019 über die Projektarbeiten der Klasse FOS 12 S. Lesen Sie hier den Artikel von David Hartmann:
  • Erzieherinnenausbildung in Teilzeit ab Sommer 2019 (20.02.2019)
    Die Marienhausschule Meppen wird mit Beginn des Schuljahres 2019/20 neben der regulären Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher in Vollzeit auch eine berufsbegleitende Ausbildung in Teilzeitform anbieten. „Als Schule reagieren wir damit auf die steigende Nachfrage […]