Pflegefachfrau, Pflegefachmann

Berufsfachschule Pflege (BFS-PFL)

(in Kooperation mit dem Krankenhaus Ludmillenstift, Meppen )

Die bisherigen Berufsausbildungen der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Kinderkrankenpflege werden zu einer neuen generalistischen Ausbildung zusammengeführt.

Damit werden die Auszubildenden zur Pflege von Menschen aller Altersstufen in allen Versorgungsbereichen (im Krankenhaus, im Pflegeheim und ambulant in der eigenen Wohnung) befähigt.
Nach dem Abschluss der Ausbildung ist ein Wechsel innerhalb der pflegerischen Versorgungsbereiche jederzeit möglich.

Voraussetzung:

Schulische Voraussetzungen

  • Sekundarabschluss I –Realschulabschluss
  • Hauptschulabschluss plus eine erfolgreich abgeschlossene
    a) mindestens zweijährige Berufsausbildung
    b) mindestens einjährige Assistenz- oder
  • Helferausbildung in der Pflege
  • Erfolgreich abgeschlossene zehnjährige allgemeinbildende Schulbildung

Ausbildungsvertrag mit betrieblichem Träger der praktischen Ausbildung :
Altenheime, Sozialstationen und Krankenhäuseraus unserem Ausbildungsverbund

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Bewerbung:
Schriftliche Bewerbung mit

  • Anmeldebogen – Anmeldeformular zum Download
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Beglaubigte Kopie des letzten Schulzeugnisses sowie aller bereits erworbener Abschlüsse
  • Kopie der Geburtsurkunde

Nach Eingang der Bewerbung erfolgt bei Eignung eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch bei Frau Olthaus.

Für eine Terminabsprache zur Beratung rufen Sie bitte an: 05931-49655-0