Schlagwort-Archiv: Rassismus

Auseinandersetzung mit Antisemitismus

Die Klasse 20.1 der Fachschule Sozialpädagogik mit ihrer Klassenlehrerin Suzanne von Melle hat sich im Rahmen des Unterrichts mit Antisemitismus auseinandergesetzt. Stolpersteine im Pflaster von Meppens Straßen erinnern an die Ermordeten und Deportierten in der NS-Zeit. Die Geschichte und das Schicksal dieser Menschen wurde zum Thema des Unterrichtes.

Die Marienhausschule als Schule gegen Rassismus  und  als Schule gegen Antisemitismus setzt so durch die Auszubildenden wieder Zeichen gegen Hass und Hetze.

Wie auf den Bildern zu erkennen, haben sich die Schüler:innen auch praktisch engagiert und die Stolpersteine von Verunreinigungen befreit.

Lesen Sie hierzu den Artikel der Meppener Tagespost von Carola Alge.